Jugendfeuerwehr zu Gast im Kiez Frauensee

Die Jugendfeuerwehr Beeskow, mit ihren Ortsteilen Neuendorf und Radinkendorf, war vom 25.10.2019 bis zum 27.10.2019 zu Gast im Kiez Frauensee. Dort absolvierte unser Nachwuchs im Floriansdorf die Ausbildung in der Feuerakademie.

20191027_123702

Im Steinzeithaus bekamen unsere jüngsten einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Feuers und wie entscheidend es das menschliche Leben geprägt hat. Alle Kinder konnten selbst probieren, wie unsere Vorfahren Feuer machten, welche Hilfsmittel dafür zur Verfügung standen und wie das Feuer letztendlich in unsere Öfen gelangte.

IMG-20191027-WA0016
Im Kaminhaus wurde es keineswegs gemütlich, denn nach dem Motto "eins, zwei , Feuer frei" ließ es der Feuerwehrnachwuchs so richtig krachen. Gas- und Staubexplosion wurden vorgeführt. Das Verhalten einer Flamme in Verbindung mit Sauerstoff und Kohlendioxid konnte alle Kinder in kleinen Experimenten ausprobieren. Gezeigt wurden auch, wie schnell Dinge des alltäglichen Lebens z.B. Schaumstoffmatratzen, Kleidungsstücke und Haushaltswaren, brennen können.

IMG-20191027-WA0017
In der Kinderfeuerwache, ausgestattet mit einer originalegetreuen Leitstelle, Fahrzeughalle und Technikräumen, durfte jeder einen Notruf absetzen und sich als Leitstellendisponent versuchen. Die Kinder konnten sich Schere/Spreizer, Chemiekalienschutzanzug und Einsatzbekleidung ansehen, im Feuerwehrauto eine Einsatzübung fahren und den Umgang mit Feuerlöschern am echten Feuer trainieren.

20191026_133416
Im Haus der Gefahren lernten sie, wie gefährlich Feuer in einer Wohnung ist und welche Gefahrenquellen existieren. Jedes Kind durfte in der Küche einen Fettbrand löschen.

Des weiteren wurde ein Wohnungsbrand simuliert. Hierfür wurde extra ein nachgebautes Kinderzimmer vernebelt, ein Rauchmelder löste Alarm aus und die Kinder mussten eigenständig Schutzmaßnahmen ergreifen, Passanten auf ihre Lage aufmerksam machen und einen Notruf absetzen.

Ein anstrengendes Ausbildungswochenende fand Samstag einen schönen Ausklang bei einem gemütlichen Grillabend und anschließender Nachtwanderung.

Unser Dank gilt allen Betreuern, Eltern, der Feuerwehr Beeskow und dem Team vom Kiez Frauensee.
Eure Jugendfeuerwehr

(Veröffentlicht im Auftrag der FFW Radinkendorf)